Verbundgläser

 

Verbundglasaufbau Schallschutzverbundgläser Verbundgläser
Wärmedämmverbundgläser Sonnenschutzverbundgläser Dekorieren der Verbundgläser

  Verbundglasaufbau

энергосберегающие стеклопакетыDie Verbundgläser sind umfangreiche Produkte, die aus zwei oder drei Glasscheiben bestehen, mit Blendrahmen und Dichtstoffen dicht mit einander ringsum verbunden. Dabei bilden sich die mit Trockenluft oder Inertgas befüllte geschlossene Kammern. Die Hauptfunktionen des Verbundglases sind: eine natürliche Lichtversorgung, Wärmeaufbewahrung (Wärmeschutz) und Lärmschutz (Schalldämmung).

Das Werk „Continent-Windows“ besitzt über eine eigene komplett automatisierte Werkstatt für Herstellung der Verbundgläser. Hier werden die Verbundgläser von unterschiedlicher Komplexität und für verschiedene Anwendung produziert. Bei der Produktion wird es ein Float-Glas M1 von Lisitschanskij oder Saratovskij Glaswerk verwendet. Je nach Kundenbedarf gibt es zusätzliche unterschiedliche Glasvariationen: ein energiesparendes Glas, ein multifunktionales Glas, verschiedene Arten von getöntem Glas, Spiegelglas, Riffelglas und Schlagfestglas. Die Anwendung von einem Dekorglas ist möglich. Ausführliche Information dazu ist im Abschnitt „Dekorieren der Verbundgläser“.

Die Gebraucheigenschaften des Fensters sind im Wesentlichen auf das Verbundglas angewiesen: das Aussehen, das Komfort im Innenraum, seine Sicherheit und Heizungskosten, deshalb soll man bei der Auswahl des Verbundglases seinen Anwendungszweck in Betracht nehmen. Die Verbundgläser werden je nach Anwendung folgend aufgeteilt: das Standartverbundglas, das Verbundglas mit hohen Energiespareigenschaften, das Verbundglas mit hohen Schallschutzeigenschaften, das Verbundglas mit hohen Sonnenschutzeigenschaften. Weiterhin soll man auch berücksichtigen, dass eine Verglasung nicht nur mit einem Verbundglas ausgeführt werden kann, aber auch mit einer Einfachglasscheibe (Monoglasscheibe). Es ist sinnvoll in unbeheizten Räumen zu machen – das hilft das Konstruktionsgewicht zu vermindern und ihren Preis zu senken.  

Wärmedämmverbundgläser

двухкамерный стеклопакет

In Winterzeit wird es von vielen Menschen festgestellt, dass es wieder die Kälte durch Fenster zieht. Und es entsteht eine Frage: überkleben oder wechseln? Und falls wechseln dann auf was? Im Sommer überhitzt sich der Raum und nur eine Klimaanlage kann retten. Im Winter heizt man, im Sommer – kühlt man und dabei zahlt man die ganze Zeit. Es ist möglich diese Kosten durch Verwendung der speziellen Verbundgläser zu senken.
Anwendungszweck der Verbundgläser:

Wärmeschutzerhöhung im Winter.
Verwendung von energiesparenden

Glasscheiben (i-Glasscheiben). Es verhindert die Wärmeverluste in kalten Jahreszeiten. Die energiesparende Glasscheibe spiegelt die Wärme zurück in den Raum. Die Befüllung der Kammer mit Inertgas verlangsamt die Bewegung von Molekülen im Verbundglas, dadurch wird es die Wärmeaustauschprozesse deutlich verhindert. Ein warmer Blendrahmen aus CHROMATECH ultra Polykarbonat wird die Kältebrückebildung ringsum um Verbundglas hindern, somit auch die Kondensatbildung auf dem Rahmen und der Glasscheibe abwehren. Das Polykarbonat mindert keine Festigkeitswerte der Konstruktion, aber ihre wärmedämmenden Eigenschaften werden natürlich erhöht. Die Standartfensterausstattung enthält keinen warmen Blendrahmen, der wird auf Wunsch separat bestellt.    

  

    Mit warmer Blende          Mit normaler Blende 

Die Verbundgläser mit großer Breite (38 mm) halten die Wärme noch besser, als die dünne Ein- oder Zweikammer-Verbundgläser. Und Verwendung von ein oder zwei energiesparenden Glasscheiben und Gasbefüllung dämmen das Verbundglas maximal ab.

Einkammer-Verbundglas (zwei Glasscheiben).

Das normale Verbundglas eignet sich nur für eine technische Anwendung.

Die Verwendung von einer energiesparenden Glasscheibe ergibt gute Wärmeschutzwerte im Winter.

Bei der Verwendung einer multifunktionalen Glasscheibe wird es zu den guten Wärmeschutzwerten noch einen Sonnenschutzfaktor dazugegeben und das Verbundglas findet eine breite Anwendung in Räumen, deren Fenster direkt mit Sonnenstrahlung kontaktieren.

Das Einkammer-Verbundglas hat schwache Schallschutzeigenschaften.

 

  4-16-4=24 4-16-4i=24 4mf-16-4=24
Beschreibung mit normaler Glasscheibe М1 mit einer normalen und einer energiesparenden i-Glasscheiben mit einer normalen und einer multifunktionalen Glasscheiben
Wärmewiderstand-Koeffizient, m²0K/W 0,36 0,58 0,72
Wärmewiderstand-Koeffizient bei Argonbefüllung, m²0K/W 0,38 0,66 0,91
Sonnenenergie-durchlässigkeit 80% 73% 57%
Schallschutz niedrig niedrig niedrig
Anwendung In Büros, Betriebs- und Gewerberäume, wo hohe Wärme- und Schallschutz nicht erforderlich sind. In Räumen mit jedem Anwendungszweck in ruhigen Bezirken in Untergeschoßzimmer auf Westseite In Räumen mit jedem Anwendungszweck in ruhigen Bezirken in Obergeschoßzimmer auf Südseiten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zweikammer-Verbundglas (drei Glasscheiben).

Zweikammer-Verbundglas hält das Mikroklima im Raum viel besser als Einkammer- Verbundglas. Außerdem hat es bessere Schallschutzeigenschaften.
Im Gegensatz zu Einkammer – Verbundglas darf man gleichzeitig zwei energiesparende Glasscheiben verwenden (für maximale Wärmeschutzwerte im Raum) oder eine energiesparende und eine multifunktionale Glasscheibe (für maximale Wärmeschutzwerte im Raum mit einem zusätzlichem Sonnenschutzfilter).

 

двухкамерный стеклопакет

двухкамерный стеклопакет двухкамерный стеклопакет
 

4-8-4-8-4(28)

4-8-4-12-4(32)

4-12-4-14-4(38)

4-8-4-8-4i(28)

4-8-4-12-4i(32)

4-12-4-14-4i(38)

4mf-8-4-8-4i(28)

4mf-8-4-12-4i(32)

4mf-12-4-14-4i(38)
Beschreibung mit normaler Glasscheibe М1 mit einer normalen und den energiesparenden i-Glasscheiben mit multifunktionaler und energiesparenden i-Glasscheiben
Wärmewiderstand-Koeffizient, m²0K/W 0,47-0,53 0,58-0,74 0,69-0,91
Wärmewiderstand-Koeffizient bei Argonbefüllung, m²0K/W 0,49-0,55 0,66-0,83 0,76-1,0
Sonnenenergie-durchlässigkeit 72% 66% 42%
Schallschutz hoch hoch hoch
Anwendung In allen Räumen mit kleinen Anforderungen an den Wärmeschutz in lärmvollen  Stadtbereichen, in der Nähe von Autobahn- und Bahnverbindungen In allen Räumen ohne Anforderungen an den Sonnenschutz in lärmvollen Stadtbereichen, in der Nähe von Autobahn- und Bahnverbindungen In allen Räumen, in oberen Etagen, südseitlich in lärmvollen Stadtbereichen in der Nähe von Autobahn- und Bahnverbindungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Energieeinsparung – das Verbundglas Premium erspart die Wärme im Raum auf 2,6 Mal besser als das normale Verbundglas in 24 mm.
Wirtschaftlichkeit  – Verwendung von zwei energiesparenden Glasscheiben in einem Verbundglas führt die Wärmeverluste zum Null heran.

Schallschutzverbundgläser

Als schallschützend kann natürlich nur Zweikammer-Verbundglas angesehen werden. Für Erhöhung der Schallschutzeigenschaften von Zweikammer-Verbundgläser gibt es ein Trick – Verwendung in einem Verbundglas der Glasscheiben unterschiedlicher Stärke und Blendrahmen. In diesem Fall arbeiten normale Physikgesetze. Dieser Trick erlaubt die Schallwelle effizient zu dämmen. Zur Erhöhung der Schallschutzeigenschaften von Verbundglas ist die Befüllung der Kammer mit Inertgas auch sehr effizient. Das Inertgas hindert den Schallwellendurchgang besser als die Luft  auf 1,2 – 1,3 Mal. Das Inertgas ist gesundheitsunbedenklich, weil es unentzündbar und Bestandteil der Luft ist.

Sonnenschutzverbundgläser

Zur Erhöhung der Sonnenschutzeigenschaften – Widerspiegelung der Infrarotsonnenstrahlung im Sommer werden zwei Vorgehensweisen verwendet:

1. Auftrag der Sonnenschutzfolien auf Verbundglas;
2. Verwendung der multifunktionalen Glasscheibe in Verbundglasaufbau.

Die Sonnenschutzfolien werden für Sonnenschutz verwendet. Für die richtige Wahl der Folie soll man verstehen welches Hindernis für Licht gebildet werden sollen. Zum Beispiel, die Folie „20 LS“ lässt nur 20% von sichtbarem Licht durch, „50 SL“ – dementsprechend 50 %. Je größer ist dieser Wert, desto mehr Licht  kommt in den Raum. Grundsätzlich werden die Folien verwendet, die 15, 20, 35, 50 Prozent von Licht durchlassen. Diese Folien können auch farbig sein.  
Folienhauptfarben:

•    Bronze,  
•    Sonnige (kupfern) Bronze,
•    Silber,  
•    Graue Folien,  
•    kohleartig,  
•    dunkel blau,  
•    grün,  
•    golden.

Die Folien «Vista» und «Light» haben einen doppelten Anwendungszweck: Erhöhung der Energiespar- und Sonnenschutzfunktion des Verbundglases. Durch diese Folien kann man die Energieersparung bis 60 %  erreichen. «Vista 35» lässt 35 % Sonnenlicht durch und erspart bis 60% Energie im Raum innen.

Alle Folien leisten den Energieeinsparungseffekt und den Schlagfesteffekt.

Das spezielle Sonnenschutzglas Stopsol Phenix von AGC hat mehrere Vorteile im Vergleich zu Folien:

- Das Glas wird in der Masse gefärbt und bleicht mit der Zeit nicht aus.
- Das Glas hat eine sehr attraktive äußere Beschaffenheit
- Die Beschichtung ist zu mechanischen Einwirkungen widerstandsfähig, deswegen kann das Glas als eine Scheibe (ohne  Glasverbundscheibe ) benutzt werden und braucht keinen Sonderschutzt in der Nutzung
- Effektiver Schutz der     Einrichtungsgegenstände vor Verbleichung
- Eine höhe Stufe der Widerspiegelung und der Kontrolle der Sonnenenergie

Für einen effizienten Schutz des Raums gegen Überhitzung wird es bei Verbundglasfertigung eine multifunktionale Glasscheibe verwendet. Die multifunktionale Glasscheibe und i- Glasscheibe sind verschiedene Glasscheibenarten, sie werden unterschiedlich produziert, da i- Glasscheibe die Energie einseitlich spiegelt, spiegelt die multifunktionale Glasscheibe nach beiden Seiten. Dieses Glas erlaubt den Raum im Sommer nicht nur von Überhitzung zu schützen, sondern auch im Winter gute Wärmeschutzwerte zu erhalten. Die Befüllung der Kammer mit Inertgas wirkt positiv auf Verstärkung der Verbundglaseigenschaften.

Die Technologie der Herstellung von energiesparender i-Glasscheibe schließt einen  5-Schicht-Auftrag des Silberoxides auf die Glasoberfläche ein.

Bei der Produktion der multifunktionalen Glasscheibe werden auf die Glasoberfläche bis zu fünf verschiedenen Metallschichten aufgetragen. Verschiedene Metalle spiegeln die Sonnenwellenenergie der verschiedenen Länge. Die Silberoxide spiegeln die Energie nach innen, und somit halten sie im Winter die Wärme im Raum, andere Metallschichten spiegeln die Sonnenenergie im Sommer nach außen. Das Werk „Continent-Windows“ verwendet bei der Produktion die multifunktionale Glasscheibe ClimaGuard Solar der Firma Guardian.

Deshalb kombiniert die multifunktionale Glasscheibe Lichtschutzeigenschaften mit Energiespareigenschaften in Gegensatz zu i-Glasscheibe, die nur eine von erwähnten Eigenschaften aufweist, und zwar die Energieeinsparung.
Beim Warmwetter hindert das Verbundglas mit multifunktionaler Glasscheibe den Durchgang von 58% Wärmestrahlen in den Raum.  

Die kleinere Menge der durchgehenden Wärmestrahlen erlaubt den Strom für Klimaregelung deutlich zu ersparen – der Raum erwärmt sich wesentlich langsamer sogar am zu warmen Juliemittag.

Die multifunktionalen Glasscheiben schaffen, im Unterschied zu den im Stoff oder mit Folie getönten Glasscheiben, keinen Verdunkelungseffekt und vermindern somit die Raumbeleuchtung nicht, sie leisten für den Raum aber dabei einen effizienten Schutz gegen Überhitzung. Das sichtbare Licht geht durch die multifunktionale Glasscheibe so gut wie widerstandslos.

Auf demselben Grund verfälscht die multifunktionale Glasscheibe die Farbennatürlichkeit nicht – die Landschaft vor dem Fenster sieht genau so natürlich aus, wie durch normales Glas.

Ein kaum erkennbarer Spiegeleffekt der multifunktionalen Glasscheibe kann zum zusätzlichen Vorteil bei  kompletter Transparenz von innen werden.

Ausführliche Information über  die multifunktionale Glasscheibe ist im Abschnitt Eigenschaften der multifunktionalen Glasscheibe

Schlagfeste Verbundgläser

бронированный стеклопакет

Für Herstellung der bewehrten Verbundgläser verwenden wir eine schlagfeste Panzerfolie. Die Folien 70 Mikron und 105 Mikron stark, in Komplex mit Glasscheibe, können die Stoßbelastungen von verschiedener Kraft bis zu 25 kg. aushalten. Sie werden grundsätzlich zur Splittersicherheit der Fensterglasscheiben installiert.

Die Folien 215 Mikron und 285 Mikron stark eignen sich hauptsächlich zum Schutz gegen Rowdyhandlungen. 

бронированный стеклопакет

Sie sind in der Lage den Anprall durch kleinen Gegenstand aushalten, zum Beispiel durch Eisstück, Stein usw. Der Sinn der Folienverwendung ist die Zeit für Einbruch von Fremden zu erhöhen. Je stärker ist die Panzerfolie, desto schwieriger ist das Glashindernis zu bewältigen. Diese Folien sind durchsichtig und haben keine Auswirkung auf Sonnenlichtdurchlässigkeit. Sie haben aber gleichzeitig eine deutliche energiesparende Wirkung. Die Energieersparung erhöht sich um 15-20 %.

Bei der Herstellung des Verbundglases ist die Verwendung von einem speziellen getemperten Glas oder Triplexglas. Das Triplexglas ist aus zwei Glaslagen hergestellt, die mit einander durch eine spezielle schlagfeste Folie.  Die Produktionszeit des Verbundglases mit Aufprallsicherglasscheiben größer als die mit normaler Glasscheibe.

Dekorieren der Verbundgläser

Foliendekorieren der Verbundgläser

Die Dekor-Folien werden zum Fensterdekorieren auf Fassaden der Gebäude verwendet. Das Werk „Continent-Windows“ verwendet bei der Produktion die Folien der amerikanischen Firma Lizard. Die Dekor-Folien, hauptsächlich nichttransparent matt, können das Sonnenlicht in unterschiedlichen Volumen durchlassen. Solche Folien wie „BK 00“ sind absolut lichtdicht. Grundsätzlich überschreitet die Stärke von solchen Folien 70 Mikron nicht. Die Hauptfarben  der von uns verwendeten Dekor-Folien sind: Bronze matt, matt weiß, Silber matt, BK 00 – schwarz. Beim individuellen Auftrag ist das Dekorieren mit anderen Farben möglich.

Decorglas

Atlantik Master Point Shinshilla
Delta Weiß Ornament Silvit Weiß
Master Caree Satinato Velvet

 



Limited liability company “Donpromservice-97” plant “Continent-Windows”. Date of creation 18.12.1997.

Production area up to 10000 m2. Own glazing workshop. Capacity up to 1000 constructions a day. Staff over 400 persons.