Neuer Produktionsstandort in Smila ist eröffnet

Endlich ist es soweit. Über ein Jahr haben wir darauf hin gearbeitet und nun ist es geschafft. Am ersten Frühlingstag 2016 hat unser neuer Produktionsbetrieb für PVC- und Aluminiumfenster und Türen, im zentralukrainischen Smela (Gebiet Cherkassy), den Betrieb aufgenommen. Hier werden von nun an Profile und Konstruktionen in den verschiedensten Formen, Farben, Aufschlagarten und Abmessungen hergestellt.

Unser modernes Werk ist mit 4-Kopf-Stumpfschweissmaschinen der Marke Fimtec SL4Q sowie einem Stabzuschnittzentrum CAT-500 ausgestattet. Darüber hinaus verfügen wir über eine Gasfüllpresse der neuesten Generation des namhaften Herstellers Lisec. Eine Abstandhalter-Biegeanlage zur Herstellung von Isolierglas mit hohen Wärmedämm- und Schallschutzeigenschaften komplettieren unsere aktuellen Produktionsanlagen.

Die Fertigungskapazität am neuen Standort beträgt derzeit 20.000 m² Fensterkonstruktionen pro Monat.

Auch hier ist unser Managementsystem nach ISO 9001 zertifiziert und unsere Fenster und Türen verfügen selbstverständlich über ein CE-Zertifikat. Die gesamte Produktion sowie unsere Produkte entsprechen den hohen Qualitätsanforderungen der Europäischen Union, und dass bei weiterhin enormen Preisvorteilen.